Freitag: Umwelt nicht vergessen

Gestatten: Sepp, die Kirchen-Rabenkrähe



Ich liebe die Gethsemanekirche mit dem Turm und dem schönen Garten. Hier gefällt es mir – ganz ähnlich wie den Amseln und Rotkehlchen, den Spechten und Kleibern, den Blaumeisen - und, ja, auch den Tauben. Ganz zu schweigen von den Eichhörnchen, Igeln und Bienen. Frisches Wasser und so manche Nuss lasse ich mir hier schmecken. Und manchmal schaue ich einfach nur vorbei, um ein bisschen Gesellschaft zu leisten oder mir etwas erzählen zu lassen in so kontaktarmen Zeiten wie diesen.
 
In der Bibel ist von meinen Vorfahren die Rede. Sie bekamen von Gott einen wichtigen Auftrag. Sie brachten dem Propheten Elija Brot und Fleisch, als er sich vor dem bösen König Ahab versteckte, der ihm nach dem Leben trachtete (1. Könige 17, 4-6). Und sogar Jesus erwähnt uns und stellt uns euch Menschen als gutes Vorbild in Sachen Gottvertrauen vor Augen: „Seht euch die Raben an! Sie säen nicht und ernten nicht, sie haben weder Scheune noch Vorrats-kammer. Aber Gott sorgt für sie.“ (Lukas 12, 24) Ja, so ist es!

Und auch wenn ihr es kaum für möglich haltet: Ich bin ein Singvogel! Mein kerniges Krähen ist kein Geschrei, sondern Gesang in Gottes Ohren. Schon in Psalm 147 heißt es: „Stimmt ein Loblied an für den Herrn. Allen Tieren gibt er Futter, auch den jungen Raben, die zu ihm rufen.“ Wie die Stimmen all der anderen Vögel im Garten erklingt auch meine zum Lob Gottes.

Auch euer Gebet soll ein Loblied Gottes für seine wunderbare Schöpfung sein. Wie gut, dass ihr sie bewahren wollt. Auch dafür ist ja ein Vogel das sichtbare Zeichen: der Grüne Gockel.

Offene Kirche


Gemeinschaft und Segen

Gottesdienst
an Sonn- und Feiertagen um 9:30 Uhr

LichtBlick am Sonntag
(einmal im Monat) um 11:00 Uhr
http://gethsemanekirche-muenchen.de/lichtblick-am-sonntag

Andacht für die Schöpfung
(einmal im Monat am Freitag) um 11:00 Uhr
http://gethsemanekirche-muenchen.de/sch-pfungsandachten

Gebet und Stille

Zeit zum Verweilen in der Kirche
Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Gespräch und Seelsorge

Offene Kirche - für alle
Montag bis Donnerstag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Kirchenmittag - für Familien
Samstag von 12:00 bis 13:00 Uhr
http://gethsemanekirche-muenchen.de/kirchenmittag

GeTrost - für Trauernde
(einmal im Monat am Samstag von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr)
http://gethsemanekirche-muenchen.de/getrost-ein-angebot-f-r-trauernde

 

Subscribe to Gethsemanekirche München RSS