Konfirmation

Die einen warten darauf, dass sie ihre Konfirmandenzeit abschließen und Konfirmation feiern dürfen.

Die anderen warten darauf, dass sie mit ihrer Konfirmandenzeit beginnen können.

Wir machen das der Reihe nach und hoffen, dass sich unsere Wünsche und Plänen umsetzen lassen.

Für Juni und Juli planen wir die Wiederaufnahme des Konfirmandenunterrichts. Für das Konfirmationswochenende fassen wir 18. bis 20. September ins Auge.

Die neuen Konfirmand*innen kommen am Freitag, 11. September, nachmittags zur Anmeldung ins Pfarramt. Ihr erstes Treffen wird am Samstag, 19. September, nachmittags sein. Am Sonntag, 27. September, werden sie in der Gemeinde begrüßt.

Weitere Informationen gibt es durch Benachrichtigungen aus dem Pfarramt und an dieser Stelle

 

Mit der Konfirmation werden Jugendliche zu mündigen Mitgliedern unserer Kirchengemeinde.

Zur Konfirmandenzeit gehören verschiedene Schritte
auf dem je eigenen Weg zum Erwachsenwerden.
Gemeinsam wird nach Antworten auf die Fragen des Glaubens
nach Gott, nach unserer Welt und dem eigenen Leben gesucht. Dabei ist die Gruppengemeinschaft sehr wichtig.
Neben Schule und Freizeitaktivitäten können die Jugendlichen Gleichaltrige kennenlernen und sich einen neuen Freundeskreis erschließen.

Altarkreuz - Symbol für Konfirmation