Angebote für Frauen

1. Frauenfrühstück - mittwochs von 9:00 bis 11:00 Uhr
Mit anderen Frauen ins Gespräch kommen, nachdenken,
Neues hören, über den Tellerrand hinausblicken, Erfahrungen austauschen, gemütlich zusammensitzen und frühstücken.

Im November 2016 haben wir mit unserer aktuellen Reihe begonnen: Frauen der Reformationszeit

Mittwoch, 14. März
Mittwoch, 18. April
Mittwoch, 16. Mai
Mittwoch, 27. Juni
Mittwoch, 18. Juli
Mittwoch, 19. September
Mittwoch, 17. Oktober
Mittwoch, 14. November
Mittwoch, 12. Dezember
Mittwoch, 16. Januar 2019
Mittwoch, 13. Februar

Unsere Auswahl ist mehr oder weniger zufällig - aus einer Dose
zieht eine der Teilnehmerinnen den Namen der Frau, mit der wir
uns beim nächsten Treffen beschäftigen.

Kennen gelernt haben wir bereits:
Catherine Parr
Marie Dentière
Katharina von Bourbon
Katharina von Zimmern
Sidonie Katharina Forgách
Birgitte Gøde
Charlotte Arbaleste de Mornay
Apollonia Hirscher
Idelette de Bure
Jaqueline de Rohan
Pirjo Olavintytär
Johanna von Krajek
Margarete Blarer
Johanna von Albret
Renata von Frankreich
Olympia Morata

Sie sind jederzeit bei uns willkommen.
Was Sie mitbringen sollten: Ihre Frühstückssemmel(n) - sonst ist für alles gesorgt.

20 Jahre Frauenfrühstück in Gethsemane
Im Herbst 1997 haben wir mit unseren monatlichen Treffen begonnen. Wir konnten viele Frauen aus der Bibel und der Kirchengeschichte kennenlernen, wir haben uns mit den Göttinnen anderer Kulturen beschäftigt und sehr unterschiedliche Lebensentwürfe von Frauen entdeckt. Und für manche von uns gilt, dass wir miteinander alt geworden sind.

Beim ersten Treffen stand Hildegard von Bingen im Mittelpunkt. Sie hat uns seitdem immer wieder beschäftigt. Am Sonntag, den 12. November 2017 konnten wir unser 20-jähriges Jubiläum feiern: mit einem Gottesdienst zu Hildegard von Bingen, mit einem Kirchencafé, das sich von den Hildegards Ernährungsempfehlungen inspirieren ließ, und einem kleinen Festvortrag.

 

2. Frauentag im März
Am Sonntag, den 11. März 2018 feiern wir den nächsten Frauentag in Gethsemane.
frauentag 2018.pdf

Ein Blick in die Vergangenheit:
2017: Lauter Königinnen!
2016: Persien und die biblische Figur Ester
2015: Teresa von Avila
2014: Weinbau und Winzerinnen
2013: Stadtkind und Landkind
2012: Frauen unterwegs - Frauen auf Reisen
2011: Stich für Stich: Quilts
2010: Seitenweise
2009: Total normal?
2008: Simone der Beauvoir
2007: Als Ausländerin in Deutschland
2006: Was die Welt im Innersten zusammenhält

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Pfarrerin Christine Glaser.

Kontakt: Christine Glaser M.A.
(089) 714 15 16
christine.glaser(at)elkb.de